Introibo.net

  Missa Tridentina
     Einführung
     Gregorianik
     Rituale
     Priester
     Ministranten


  Termine
     Heilige Messen
     Wallfahrten
    
Exerzitien
     Gemeindeservice


  Shop
    Gratisschriften
    Liturgiekalender
    Bücherladen
    Bücher 'Benedetto'
    Paramente


  Medien
    Pressespiegel
   
Musik und Texte
    Lateinkurs

    K-TV
 

Ecclesia Dei nimmt Stellung zum Josefsfest:
Anweisung der Gottesdienstkongregation gilt verbindlich auch für die Missa Tridentina

Die Kongregation für die Sakramente und den Gottesdienst hat bekanntgegeben, dass das 1. Klasse-Fest des heiligen Josef im Jahr 2008 ausnahmsweise vom 19. März auf den 15. März verlegt wird. Das 1. Klasse-Fest "Verkündigung des Herrn" wird ebenfalls verlegt und am 31. statt am 25. März gefeiert; bei letzterem ist es jedoch eine liturgisch "planmäßig" vorgesehene Verlegung, während die Verlegung des Joseftags eine einmalige Ausnahme darstellt.

Monsignore Camille Perl, Sekretär der päpstlichen Kommission "Ecclesia Dei" hat am 11.03.2008 auf Nachfrage persönlich gegenüber introibo.net erklärt, dass die ganze Kirche am Samstag den 15. März 2008 nun das 1. Klasse Fest des Heiligen Josef feiere und dass dies (Zitat) "natürlich" auch für die außerordentliche Form des römischen Ritus verbindlich sei.