1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
  


 

Introibo.net - Datenschutz/AGB

Introibo.net stellt auf dieser Site Informationen rund um die ausserordentliche Form des römischen Ritus bereit und betreibt einen Webshop. Es gelten jeweils die Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Veranstalters oder Verkäufers, die Ihnen - soweit online verfügbar - genannt oder durch den Veranstalter mitgeteilt werden können.

Introibo.net gilt in keinem Fall als Vermittler, Verkäufer oder Veranstalter und erhält auch keinerlei Vermittlungsgebühren oder sonstige Gelder; der Betrieb erfolgt rein privat.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

     
 

Datenschutz

Erhobene persönlichen Informationen

Für rein informative Seiten erheben wir keine persönlichen Informationen. Wir erheben Ihre persönlichen Informationen, um Produkte und Dienstleistungen für Dritte bereitzustellen. In der Regel handelt es sich dabei um geistliche Gemeinschaften. Der «Dritte» im Sinne der Datenschutzbestimmungen ist auf den entsprechenden Seiten genannt. Wir erheben folgende Kategorien von persönlichen Informationen:
  1. Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Bestellungen übermitteln.
  2. Automatische Informationen: Sobald Sie introibo.net nutzen verwenden wir - wie viele andere Websites auch - so genannte "Cookies". Diese dienen lediglich der korrekten Darstellung des Warenkorbs bei Einkäufen und werden an keiner Stelle auf unseren Servern dauerhaft gespeichert.
Verarbeitungszwecke Ihrer persönlichen Informationen

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Informationen, um Verkäufe Dritter über introibo.net anbieten zu können. Zu diesen Zwecken zählen:
  • Kauf und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, um Bestellungen entgegenzunehmen, weiterzuleiten und mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Werbeangebote zu kommunizieren.
  • Kommunikation mit Ihnen Wenn Sie uns über ein Kontaktformular, eine Mail oder eine Nachricht im Zuge eines Bestellvorgangs zukommen lassen, nutzen wir Ihre persönlichen Informationen, um Funktionen bereitzustellen, Leistungen zu analysieren, Fehler zu beheben und die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität von introibo.net zu verbessern.
  • Zwecke, für die wir Ihre Einwilligung einholen. Eventuell bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, Ihre persönlichen Informationen für einen speziellen Zweck zu verarbeiten, den wir Ihnen mitteilen werden. Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zu einem bestimmten Zweck einwilligen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit frei widerrufen und wir werden die Verarbeitung Ihrer Informationen zu diesem Zweck einstellen.
Cookies

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen, konkret um den Warenkorb korrekt darstellen zu können.


Weitergabe von persönlichen Informationen


Wir geben persönliche Informationen von Kunden ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang weiter, die entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Maßnahmen umsetzen, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen:
  • Transaktionen mit Dritten: Wir stellen Ihnen Dienstleistungen und Produkte Dritter  zur Verfügung (in der Regel geistliche Gemeinschaften), die von Dritten zur Nutzung auf introibo.net bereitgestellt werden. Insbesondere können Sie beispielsweise Produkte von Drittanbietern über introibo.net bestellen. Sie wissen stets, welcher «Dritte» an Transaktionen beteiligt ist und ob wir persönliche Informationen im Zusammenhang mit diesen Transaktionen an diesen Partner weitergeben werden.
  •  Schutz von introibo.net und Dritten: Wir geben Kundendaten und persönliche Informationen über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder die Rechte von introibo.net, sowie die Rechte unserer Nutzer und von Dritten zu schützen.
In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen. So haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, dass Ihre Informationen nicht mit dem Dritten geteilt werden sollen.

Datenübermittlung an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums:


Bei der Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stellen wir immer sicher, dass die Übermittlung der Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den anwendbaren Datenschutzgesetzen erfolgt.


Einblick der gespeicherten Informationen

Sie können jederzeit über unser Kontaktformular eine Anfrage stellen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben.

Nutzung durch Kinder

Introibo.net bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch die über uns vermittelten Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Sie introibo.net nur zusammen mit einem Elternteil oder Vormund benutzen.

Speicherungsdauer persönlicher Informationen


Wir speichern Ihre persönlichen Informationen für maximal drei Monate. Drei Monate nach einer Bestellung werden diese Daten bei uns automatisiert gelöscht. 


EU Datenschutz-Grundverordnung (Rechtsgrundlagen)


Die EU-DSGVO verlangt eine Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung von persönlichen Informationen. Unsere Rechtsgrundlage hängt vom jeweiligen Zweck der Datenverarbeitung ab. Wir stützen uns auf:
  • Durchführung eines Vertrags, wenn wir Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung Dritter zur Verfügung stellen, oder mit Ihnen diesbezüglich kommunizieren. Dies beinhaltet die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zur Annahme und Abwicklung von Bestellungen, Auslieferung von Produkten und Dienstleistungen und zur Zahlungsabwicklung.
  • Ihre Einwilligung, wenn wir Sie für einen bestimmten, Ihnen mitgeteilten Zweck nach Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen fragen. Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen durch uns für einen bestimmten Zweck einwilligen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und wir werden Ihre Daten dann nicht mehr für diesen Zweck verarbeiten.
  • Diese und andere Rechtsgrundlagen, je nachdem, zu welchen Zwecken wir persönliche Informationen verwenden.
Verantwortlicher

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder den Verantwortlichen kontaktieren wollen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen:

Introibo.net
H.H. Kaplan Martin Guggenberger
Zürcherstrasse 161 - 68724
Postfach 68724
CH 8010 Zürich

Kontakt zu H.H. Kaplan Guggenberger

Telefon +41 (32) 510 26 82

ACHTUNG:
B
itte senden Sie alle Anfragen die nicht wirklich persönlich für Herrn Kaplan Guggenberger sind einfach über unsere Kontaktseite.

Bestellungen über Ihr Mailprogramm

Bestellungen die Sie per Mail / über Ihr Mailprogramm an uns richten werden automatisiert gelöscht. Es sind nur Bestellungen über die auf den Bestellseiten vorhandenen Formulare möglich, da jeweils ganz unterschiedliche geistliche Gemeinschaften die Bestellung ausführen müssen; manchmal mehrere für eine Bestellung und dies ist nur über die Formulare gewährleistet.

 

     
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Publikationen / Bücher

1. Geltungsbereich

Mit Absendung einer Bestellung kommt im Fall eines kostenpflichtigen Kaufs eine Geschäftsbeziehung zwischen dem bei dem Artikel jeweils genannten Anbieter und dem Besteller zustande. Introibo.net ist eine Non-Profit Organisation, lediglich vermittelnd tätig und erhält weder eine Vermittlungsprovision noch sonstwie irgendwelche Gelder.

Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Preisangaben

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt. Die angegebenen Preise gelten unter Vorbehalt allfälliger Preisänderungen der Verlage oder Lieferanten.

3. Zustandekommen des Vertrages

Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Introibo.net aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Introibo.net Ihre Bestellung erhalten hat. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Vertragspartner das bestellte Produkt an Sie verschickt.

4. Lieferung, Versandkosten

Der Vertragspartner wird die bestellte Ware an die vom Besteller in der Bestellung angegebene Adresse umgehend ausliefern. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.

5. Eigentumsvorbehalt

Der Vertragspartner behält sich das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei Zahlungsverzug ist der Vertragspartner berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.

Für den Fall, dass ein Lieferant trotz vertraglicher Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies zu einem von dem Vertragspartner unverschuldeten, nicht nur vorübergehenden Leistungshindernis führt, ist dieser zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und bereits erbrachte Gegenleistungen werden Ihnen unverzüglich zurückerstattet.

6. Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen. Vertrags- und Rechnungswährung ist je nach Angabe EURO oder CHF (Schweizer Franken).

7. Widerruf

Der Besteller ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung durch Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware in Textform (z.B. Brief, E-Mail) und durch Rücksendung der Ware an Introibo.net zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf in Textform ist zu richten an den Vertragspartner.

Die Rücksendeadresse für Waren ist der Rechnung zu entnehmen. Der Besteller trägt die Beweislast für die Absendung der zurückzusendenden Waren.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Besteller verpflichtet, die empfangene Ware zurückzusenden. Kann der Besteller die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurücksenden, hat der Besteller im Fall seines Widerrufs die entsprechende Wertminderung zu ersetzen. Sofern der Besteller den Kaufpreis bereits entrichtet hat, ist Introibo.net berechtigt, die Wertminderung vom Rückzahlungsbetrag abzuziehen. Im Einzelfall kann die Wertminderung dem entrichteten Kaufpreis entsprechen.

Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller, es sei denn, die gelieferte Ware oder Dienstleistung entspricht nicht der bestellten.

Im Gegenzug zahlt der Vertragspartner im Falle eines wirksamen Widerrufs einen ggf. bereits entrichteten Kaufpreis an den Besteller zurück. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht der Vertragspartner von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.

8. Mehrwertsteuer

Der ausgewiesene Preis enthält die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

9. Haftung

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung können Sie Herabsetzung der Vergütung oder nach Ihrer Wahl Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

Unsere Haftung für eigenes Verschulden sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.  

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des Vertragspartners. Im Zweifelsfall gilt Schweizer Recht, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.
Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist in diesem Fall Luzern (Schweiz).
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

 
Fragen zu Glaube und Liturgie?
Glaubensfragen?
 



Links für (H)eilige
© introibo.net 2021