3St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
  


 
St. Peter, Rom

Wallfahrten und andere Pilgertermine

Bei introibo.net finden Sie ausgewählte katholische Wallfahrten, Exerzitien und Einkehrtage die geprägt sind von Stärkung an Leib und Seele. Täglich besteht die Gelegenheit zur Mitfeier der heiligen Messe im feierlichen römischen Ritus in der außerordentlichen Form.

zu den Exerzitienterminen
zur Liste der regelmäßigen Messtermine



Zelebrationsschulung in St. Pelagiberg
08. bis 11. Februar 2022 | Priesterschulungen

Zelebrationsschulung in der ausserordentlichen Form des römischen Ritus im Dreiländereck D/A/CH unter der Leitung von H.H. Pater Martin Ramm, Pfarrer der Personalpfarrei für den Kanton Zürich.

Vollpension: EUR 210 / Fr. 230



Kontakt: p.ramm@introibo.net
Ewige Anbetung zu Karneval
22. bis 24. Februar 2022 | Pilgerreisen

Anfang des XVI. Jhd. in Mailand eingeführt, wurde die Andacht vom hl. Antonius Maria Zaccaria besonders gefördert, vom hl. Philipp Neri Mitte desselben Jahrhunderts in Rom eingeführt. Die Jesuiten und die Kapuziner führen ab 1556 in ganz Europa die Gewohnheit ein, die 40-stündige Anbetung als Sühne für die Sünden, die aus Anlass der Fasnacht gemacht werden (Trinkerei, außereheliche Ausschweifungen und weitere Sittenlosigkeiten,…).
Die Päpste haben diese fromme Andacht gebilligt und gefördert und den Wunsch geäussert, sie auch für die Bedürfnisse der Kirche zu halten. Der hl. Pierre-Julien Eymard im XIX. Jhd. war ein eifriger Apostel dieser eucharistischen Andacht (Ursprung der eucharistischen Weltkongresse).

DEUTSCHLAND:

Kirche St. Margareth, Augsburg: Rosenmontag 8 Uhr bis Karnevalsdienstag 24 Uhr (Hl. Messen 8:30 und 18 Uhr)

Kirche Kloster Maria Engelport in Treis-Karden, Infos unter: www.kloster-engelport.de

SCHWEIZ:

Kapelle Hünenberg-Meisterswil: Karnevalssonntag 16-24 Uhr
Rosenmontag: 8-24 Uhr (Hl. Messen um 8 und 17:15 Uhr)
Karnevalsdienstag: 8-24 Uhr (Hl. Messen um 8 und 20 Uhr)

Kapelle St. Pelagiberg: Sonntag 12 Uhr - Dienstag 17 Uhr
durchgehend auch in der Nacht (Kurhaus)

Thalwil, Ludretikoner Str. 3 (Hauskapelle mit offenem Eingang von aussen): Sonntag 12 Uhr - Dienstag 17 Uhr
durchgehend auch in der Nacht
Hl. Messen siehe personalpfarrei.ch

ÖSTERREICH:

Linz, Gemeindezentrum der Minoritenkirche:
Sonntag 14 Uhr - Dienstag 6 Uhr
durchgehend auch in der Nacht
Hl. Messen siehe http://fssplinz.at/index.php/gottesdienstordnung

Sie kennen weitere Orte? Bitte melden Sie uns diese gerne über unsere Kontaktseite!



Kontakt: ohne
Eucharistischer Krankensegen in St. Pelagiberg (Dreiländereck)
24. Februar 2022 | Pilgerreisen

Beginn jeweils um 14 Uhr in der Kapelle des Kurhauses

Kurhaus Marienburg, St. Pelagibergstrasse 13,
9225 St. Pelagiberg, Tel.: 0041 (0)71 433 11 66



Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Skifreizeit für Mütter und Töchter / Rettenberg (Allgäu)
25. bis 28. Februar 2022 | Jugendlager

Skifreizeit für Mütter und Töchter

 
Datum: 25. bis 28. Februar 2022
 
Ort: Rettenberg (Allgäu)
 
Anmeldung und Leitung: P. Michael Ramm FSSP , Tel. +49 (0) 2091 479 910

 



Kontakt: michael.ramm@ckj.de
Skifreizeit für Väter und Söhne am Walensee
25. bis 28. Februar 2022 | Jugendlager

Skilager hoch über dem Walensee, mit direktem Blick auf die Kurfirsten, in einem der schönsten Skigebiete der Schweiz. Willkommen
sind auch Großväter mit Enkeln sowie unbesohnte Väter und unbevaterte Söhne ab 16 Jahren.

 



Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Ignatianische Exerzitien in St. Pelagiberg
28. März bis 02. April 2022 | Exerzitien

Kaum ein Mittel des geistlichen Lebens wurde von den Päpsten und vielen Heiligen so sehr empfohlen, wie die Ignatianischen Exerzitien.

Diese Exerzitien finden statt im Kur- und Exerzitienhaus Marienburg bei den Schwestern vom kostbaren Blut in St. Pelagiberg (Dreiländereck D/A/CH am Bodensee).

Exerzitienmeister: H.H. Pater Martn Ramm FSSP, Pfarrer der Personalpfarrei Thalwil

Vollpension: EUR 360 / Fr. 380 im Einzelzimmer
(Da Exerzitien stets Schweigeexerzitien sind wird von Doppelzimmerbuchungen dringend abgeraten).

Erbitten Sie detaillierte Informationen zu Preis und Covid-Bedingungen welche sich auch jederzeit ändern können.

Selbstverständlich ist auch eine Verlängerung des Aufenthalts vorher und/oder nachher möglich.



Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Ignatianische Exerzitien in St. Pelagiberg
04. bis 09. April 2022 | Exerzitien

Kaum ein Mittel des geistlichen Lebens wurde von den Päpsten und vielen Heiligen so sehr empfohlen, wie die Ignatianischen Exerzitien.

Diese Exerzitien finden statt im Kur- und Exerzitienhaus Marienburg bei den Schwestern vom kostbaren Blut in St. Pelagiberg (Dreiländereck D/A/CH am Bodensee).

Exerzitienmeister: H.H. Pater Bernhard Kaufmann

Vollpension: EUR 360 / Fr. 380 im Einzelzimmer
(Da Exerzitien stets Schweigeexerzitien sind wird von Doppelzimmerbuchungen dringend abgeraten).

Erbitten Sie detaillierte Informationen zu Preis und Covid-Bedingungen welche sich auch jederzeit ändern können.

Selbstverständlich ist auch eine Verlängerung des Aufenthalts vorher und/oder nachher möglich



Kontakt:
Chrisammesse am Hohen Donnerstag in Liechtenstein
14. April 2022 | Pilgerreisen

Chrisammesse in der Kathedrale Vaduz

Eine der eindrucksvollsten Liturgien in der ausserordentlichen Form des römischen Ritus.

Beginn: 9 Uhr

 



Kontakt: -
Ign. Exerzitien für Jugendliche in der Osterwoche in Marienfried
18. bis 23. April 2022 | Exerzitien

Ignatianische Exerzitien für Jugendliche und junge Erwachsene in der
Osterwoche vom 18. - 23. April 2022 in Marienfried

Der hl. Ignatius von Loyola ist ein Meister des geistlichen Lebens. Seine Exerzitien haben unzählig vielen Menschen geholfen, ihr Inneres zu ordnen, die Pläne Gottes über ihr Leben zu ergründen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Wer jung ist hat einen großen Vorteil: Er kann noch so viel richtig machen!
- Angesprochen sind Jugendliche ab 14 und junge Erwachsene bis 35 Jahre. Es besteht die Möglichkeit einer vergünstigten Unterkunft. Wir halten diese Exerzitien selbstverständlich im Stillschweigen.

EUR 350 / CHF 390 im Einzelzimmer
 



Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Fusswallfahrt von Paris nach Chartres
03. bis 07. Juni 2022 | Pilgerreisen

Die Fusswallfahrt von Paris nach Chartres ist jährlich die grösste Wallfahrt der Tradition in Europa. Von vielen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz aus werden Busse organisiert.

Etwa 10.000 Pilger mit einem Durchschnittsalter von 21 Jahren aus allen Ländern Europas und selbst aus den USA und Australien beweisen, dass diese Wallfahrt begeistert. Trotz der großen Menschenmenge bewahrt diese Pilgerreise einen geistlichen Charakter, verkommt nie zu einem Massenevent. Viele Pilger kommen seit Jahren immer wieder, um bei dieser Fußwallfahrt mitzugehen; auch solche, die nicht gut zu Fuß sind, denn auch für sie wird gesorgt. Wer nicht mehr weiter kann, wird eine Strecke mit dem Bus gefahren.

Alle Infos auf der Homepage www.paris-chartres.info



Kontakt: www.paris-chartres.info

123

 

     


 

Veranstaltung vorschlagen:

(Der Titel muss die Art des Termins enthalten, z.B. Einkehrnachmittag, Wallfahrt, Exerzitien, Kinderlager etc.. Ebenso gehört der Ort der Veranstaltung zwingend in den Titel).

Kategorie:
Datum:  
bis (optional):   
Titel:
Infos zur Veranstaltung:

Kontakt (öffentlich, z.B. Mail oder Webseite):
Foto hochladen
(optional):

(jpg/jpeg, max. 2MB)
Flyer hochladen
(optional):


(PDF, max. 2MB)
Ihr Kontakt (für Rückfragen, wird nicht veröffentlicht):
Vorname / Name:
Telefon:
E-Mail:
Bitte Resultat eintragen:


 



Links für (H)eilige
© introibo.net 2021